Skip to main content

Was kostet ein Grabmal aus Holz?

Der Tod eines Menschen zieht neben der emotionalen Belastung durch die Trauer auch immer eine Menge praktischer Herausforderungen nach sich. Bei allen Entscheidungen, die rund um die Bestattung getroffen werden müssen, steht immer auch die Frage nach den Kosten im Raum. Mit welchen Preisen müssen Sie rechnen, wenn Sie sich für ein Grabkreuz oder eine Grabstele aus Holz entscheiden?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Preisvergleich – Grabstein, Holzgrabmal & Grabplatte

Kosten eines Grabsteins

Ein deutscher Grabstein mit Gravur und Grabeinfassung kostet durchschnittlich bis zu 5.000 € inklusive Lieferung und Montage.

Kosten unserer Holzgrabmale

Unsere handwerklich gefertigten Holzgrabmale kosten je nach Größe und Aufwand ca. 800 – 1.900 € inkl. Grabschild-Design, Antrag beim Friedhof sowie Lieferung per Versand.

Kosten unserer Grabplatten

Inklusive der grafischen Gestaltung, einem Edelstahl-Erddorn und Lieferung per Versand kosten unsere Grabplatten aus Porzellan oder Emaille ca. 350 – 1200 €.

Grabmal und Kosten – ein Punkt, über den wir gern mit Ihnen sprechen

Ein Grabmal aus unserer Manufaktur ist ein einzigartiges Produkt, das wir in enger Absprache mit Ihnen und unter Einsatz unseres handwerklichen Könnens sowie unserer Design-Expertise individuell für Sie anfertigen. Schon bei der Gründung der Berliner Grabmal-Manufaktur gehörte es zu unseren Zielen, unsere Grabkreuze und Grabstelen zu Preisen anzubieten, die es möglichst vielen Menschen ermöglichen, eine Grabstelle, die ihnen am Herzen liegt, nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Wir sind stolz darauf, dass unsere Grabmale aus Holz weitaus weniger kosten als ein durchschnittlicher Grabstein. Dass unsere Grabmale trotz dieser günstigen Preise nachhaltig und zeitlos schön sind, überzeugt immer mehr Menschen von unseren Produkten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Welche Kosten entstehen für einen Grabstein aus Holz?

Die Preise für unsere Holzgrabmale und Grabtafeln setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen wie Material- und Fertigungskosten, die individuelle Entwurfsentwicklung, die Anmeldung Ihres Grabmals bei der Friedhofsverwaltung, Versand und gegebenenfalls die Montagearbeiten.

Was kosten unsere Emaille-Grabplatten und Grabschilder aus Porzellan?

Auch bei unseren Emaille-Grabplatten und unseren Grabschildern gehen wir keine Kompromisse ein, wenn es um Qualität und Design geht. Der Preis Ihrer Grabplatte oder Ihres Grabschildes richtet sich nach dem gestalterischen Aufwand für Ihren Entwurf. Ebenso wie bei unseren Grabmalen aus Holz fällt der direkte Preisvergleich mit vergleichbaren Produkten aus Stein denkbar positiv aus. Kurz gesagt: Sie profitieren von einer einzigartigen Gestaltungsfreiheit und überschaubaren Kosten.

Wie Sie sinnvoll vorsorgen können

Insbesondere ältere, aber auch immer mehr jüngere Menschen denken darüber nach, wie sie die Kosten für ihre Bestattung so gering wie möglich halten können, damit sie ihren Angehörigen finanziell nicht zur Last fallen. Wer Verantwortung übernehmen und für seine eigene Bestattung Vorsorge treffen möchte, hat die Möglichkeit, eine Sterbegeldversicherung abzuschließen. Der Preis für diese Versicherungen richtet sich nach der gewünschten Versicherungssumme, dem Lebensalter und gegebenenfalls nach Antworten auf Fragen zum Gesundheitszustand und Lebensstil. Es steht jedem Menschen frei, eine solche Versicherung abzuschließen, die die Kosten für ein Grabmal aus Holz deckt. Im Gespräch mit vielen unserer Kunden, die dank einer solchen Versicherung frei über Art und Größe des Grabs, die Trauerfeier und das Grabmal entscheiden können, hat uns aber gezeigt, dass Hinterbliebene für diese finanzielle Freiheit meist sehr dankbar sind.

Die wichtigsten Themen im Überblick

Finden Sie hier weitere interessante Informationen zu unseren Produkten, deren Eigenschaften und unserem Service für Sie!

Klicken Sie außerhalb, um die Vergleichsleiste auszublenden
Vergleichen
Vergleichen ×
Produkte vergleichen Zurück zur Website